Juggermuffin

Willkommen im Juggermuffin Forum!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Welten! Das Spiel der 8!

Nach unten 
AutorNachricht
Archiv
( ,( ,( ,( ,^o^), Bärtierchenmufin
avatar

Anzahl der Beiträge : 439
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Welten! Das Spiel der 8!   Di Jan 06, 2009 5:18 pm

Von Robba
Hab lange drüber nachdedacht aber kam zum Schlus dass dieses Ding hier bei "Kunst"
besser aufgehoben ist als bei dan "Games"



Es handelt sich um ein Spiel das Anja und ich seit einiger Zeit in Angriff genommen haben. Prinzipiell ist es als eine Mischung aus Warhammer, Magic the Gathering und nem RPG zu verstehen. Ich liebe die Welt die Magic bietet, wunderschön und komplex und ich liebe auch das System dieses Spiels.

Auch Warhammer habe ich im Schrank, Waldelfen, und schon so einige Schlachten geschlagen. Es ist natürlichwundeschön eine ARmee zu steuern und in einer echtenWelt zu spielen! Auch wenn es bei warhammer nur um kämpfen geht. Nebenbei, ... es ist teuer ... -.- (Buuuuh Games Workshop, buuuh)

RPGs sind wunderschön zum eintauchen in fremde welten. Ein gelungenes RPG ist wie ein kleines Buch was man interagierend schreibt, oder ein Teaterspiel, wobei meine vom Epicfaktor irgendwie wirklich mehr an Bücher errinern. Ich liebe komplexe handlungen und episch, auch unkämpfende, aber heldenhafte Interaktionien.



So, und nun vesucht das mal zu kombinieren .....

Mein Versuch sieht jedenfalls vor ein Spiel zu haben das auf innsgesammt 9 (dann wirds in quaadrat! Sorry is halt so!) gleichgroßen 40x40cm Platten gebaut das schon begrast ist. (Hab zwei wunderschöne riesen vor roberts haus gefunden und mitgenommen. Sind schon begrünt) Auf diesen Plattenist die Weltaufzubauen aus einem igantischen sammelsurium von frekombinierbaren teilen an denen wir grade sitzten und elche auch unglaublich viel arbeit mit hoher qualität voraussetzten! O.O

ich bin auch am dicken kartenbauen, weil alle Kreaturen, und auch der gesammte Rest, soll über krten funktionieren. Du hast die Wahl zwischen 8 decks. Die 8 Elemente!

Feuer

Wasser

Wind

Erde

Liebe ÄÄh Licht

Schatten

Geist

Macht



nicht Blut!



Ihr könnt euch vorstellen dass ich, wenn man auch noch ein Globaldeck hinzurechnet von dem Jedeer ziehen kann noch ein paar artworks brauche. Ideen auch, aber vor allem artworks. Ihr dürft euch gerne beteiligen, aber ideen werde ich nur verwursten und euch damit verewigen, wenn ihr mir auch ewnigstens ansatzweise, ne Artwork dazu liefert happy

Mr. Brain, wir können eigentlich kolaborieren, oder? very happy



bis her hat es noch ein Streng vertraulich zu behandelndes, aber auch einfach nur sehr kompliziertes bezahlungssystem, was aber schnell begriffen ist. Eigentlich ist es genial ;P Aber dazu später noch früh genug

Was haltet ihr davon?



hier der Link zum Arwork Contest den ich auf Deviantart ausgestellt habe. Da könnt ich euch auch n Bild machen von was ich so bisher an karten ideen habe

http://robstasy.deviantart.com/art/Gigantic-Artwork-Medley-82050008
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Archiv
( ,( ,( ,( ,^o^), Bärtierchenmufin
avatar

Anzahl der Beiträge : 439
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Welten! Das Spiel der 8!   Di Jan 06, 2009 5:18 pm

Von Mr.Brain
Grüße

Joa, schon, durchaus möglich. die Grundidee des Spiels find ich recht cool, allerdings bin ich immernoch entäuscht das sich mein Vorschlag des Elementes "Blut" nicht durchgesetzt hat :-( Warum wohl? ...

Also ich freue mich schon auf die erste Runde wo ich da mal spielen kann^^

Qapla´



"Fighting for your soul
Defending what is yours
Arm in arms, I and I and All
Fire is within
Bleed for your belief
Come on and bleed with me"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Archiv
( ,( ,( ,( ,^o^), Bärtierchenmufin
avatar

Anzahl der Beiträge : 439
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Welten! Das Spiel der 8!   Di Jan 06, 2009 5:19 pm

Von Robba
Du stellst dir das zu einfach vor. Dat hat noch einige Wege zu gehen o.o Anpacken wär geil =.='

Aber trotzdem danke ^^ ich freu mich auch schon auf die erste runde mit eurer heiligkeit happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Archiv
( ,( ,( ,( ,^o^), Bärtierchenmufin
avatar

Anzahl der Beiträge : 439
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Welten! Das Spiel der 8!   Di Jan 06, 2009 5:19 pm

Von JuggerMuffin
Meiner einer mACHT selbst verfreilich bei jenem diesem Contest mit. Ich werde auch versuchen euch was feines zu liefern Wink



edit: Die Elemente finde ich gut! Sogar sehr gut ... wobei mir ein wenig das Metall gefehlt hat ... aber ich kann verstehen wenn man dies nicht dabei haben will.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Archiv
( ,( ,( ,( ,^o^), Bärtierchenmufin
avatar

Anzahl der Beiträge : 439
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Welten! Das Spiel der 8!   Di Jan 06, 2009 5:19 pm

Von Manuel
So ganz versteh ichs ja nicht. Platte und Figuren von Warhammer, hab ich so verstanden, richtig?

Wo ist der Magic Aspekt? Und der RPG Aspekt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Archiv
( ,( ,( ,( ,^o^), Bärtierchenmufin
avatar

Anzahl der Beiträge : 439
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Welten! Das Spiel der 8!   Di Jan 06, 2009 5:20 pm

Von Robba
Lukas: Ich bin Wochen rumgerantnt und hab gefragt wie die Ellemente heißen sollen weil uns hat noch 1 (!) gefelht. Von dir stammte die Idee "Geist"-. Aber diskussionsoffen ^^



Manuel: Nein, hast du nicht. re-read. Wink



ein paar hilfsspekte. magicaspekt weil Kartendecks von denen du wählen kannst.

RPG asekt kam wirklich zu kurz. Es geht um die Werte die die kreaturen haben werden, die vielseitiger und teils unmilitanter werden als bei magic.

Und die welt, sowie die "Figuren" werden selbst erstellt mein kleiner Wink UNd das steht da auch. Was halltet ihr davon?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Archiv
( ,( ,( ,( ,^o^), Bärtierchenmufin
avatar

Anzahl der Beiträge : 439
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Welten! Das Spiel der 8!   Di Jan 06, 2009 5:20 pm

Von Manuel
Hä siehste, dann stimmt das doch Robin du Vogel^^

Welt und Figuren von WArhammer, also Miniaturen und so Modellbau.

Und die "Decks" die man wählen kann sind sowas wie ne vorgeschriebene ARmeeliste in WarhammeR? Und mit den "Werten" die die KReaturen haben klingt das auch sehr nach Warhammer Razz (Ballistische Fertigkeiten, Initiative, Moralwert usw).



Also re-read bringt mir nicht viel zum Verständnis, musste mir nochmal für Dumme aufschreiben oder nächste Woche erklären very happy





Aber soweit ichs verstanden hab klingts cool - hatte selbst mal etwas ähnliches geplant. War auf Warhammer Basis das Spiel, nur man sollte nur einen Charakter spielen können, den man DSA ähnlich Abenteuer erleben lässt - nur das man diese "real" auf der Platte darstellt. Durch Karten die man random zieht wurden dann z.B. die jeweiligen Kampfgegner und so ermittelt^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Archiv
( ,( ,( ,( ,^o^), Bärtierchenmufin
avatar

Anzahl der Beiträge : 439
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Welten! Das Spiel der 8!   Di Jan 06, 2009 5:20 pm

Von Robba
HEey! Was soll das denn? Aufgepasst ^^ Nochmal für Dumme die es nciht gebacken kriegen einen Tet verständlich zu schreiben. Also mich XD

Die "Decks" werden decks wie bei Magic. Karten. Du ziehst also karten und schaust was du mit diesen ausspielen kannst. Du kannst wahrhaftig nciht jede runde nach zufall bei warhammer eine neue kreatur ausspielen die du nun erworben hast.

Diese Decks sind auch keine armeelisten, sondern sie sind eine gigantische sammlung von Wesen und öhm .. dingen und ... so ..... die du nacheinanderer ziehen kannst. Die warhammer überleitung sehe ich nicht darin. Sie ist nachvollziehbar aber nach dieser denk-logik ist Magic fast genauso wie warhammer, und sokomt es mir ja eben nicht vor.



Um das mit den decks nochmal genauer auszuführen: 8 Völker - 8 Decks. Dicke stapel von karten. Du kannst entweder von diesem Stapel ziehen oder vom Globaldeck, dessen wirkungen vielfältig unbestimmt und omnigeeignet sein können. Kreaturen oder Wettereinflüsse.

Nebenbei, es werden keine Figuren erstellt deswegen die " "

e werden kleine spielsteine denn der maßstaab wird wirklich zu klein um shcöne kreaturen MASSEN zuproduzieren

Cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Archiv
( ,( ,( ,( ,^o^), Bärtierchenmufin
avatar

Anzahl der Beiträge : 439
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Welten! Das Spiel der 8!   Di Jan 06, 2009 5:20 pm

Von Robba
Yo, der Kontest den ich auf DeviantArt gesterte habe ist bald zu ende und ich muss
am end ein "fertiges" Kartendesign stehen haben happy



Doch frag ich mich ob ich alles habe. Bisher habe ich einen

Körper skill: für alle körper proben

Kampf skill: weil ich dsa nicht mit dem körper auf ein level verinfachen wollte

Geist skill: Für geistige Proben:

(bisher haben wir uns gegen einen geisteskampf skill entschieden. Gegenargumente?

bewegungsweite: Lies sich auch nicht mit körper zusammenfassen, dastärkere monster nicht weiter laufen können automatisch! Klar.

von allem können auf der karte abweichungen der einelnen werte bei bestimmten Proben vermerkt sein. Ein affe, mit niedrigem Körperwert kann z.B. trotzdem geil klettern!

dazu kommt noch -Sstufe und -Kosten drauf und freie Felder alla magic für alle möglichen bemerkungen.



Ich frage mich nun: Wie siehts aus mit der Moral der Kerlschen? Als ich über meine Viecher grübelte die sich entwickeln, grade über eien rebellen der sich wie auszeichnen kann oder wie sich rebellen auszeichnen können, fiel mir auf dass gewisse gruppen einfach nicht in ein team, bzw sogar in einer armee zusammengefasst werden können" Was ist aber wenn mans trotzdem versucht, oder zumindest dort wo nur eine gewisse antipathie herrscht. Meine konkrete frage: Wie siehts mit der <b>"Moral"</b> aus?

Geist skill? und was ist wenn sich der rebell grade durch seien starken willen auszeichnet? da wird der ndoch nicht weglaufen obwohls unlogisch bis sonstwo wäre!?O.O Oder erschwert man in solchen fällen mit antipathie/hass regeln den Geisteswert wurf? Ich weiß nciht.

Oder sollte es einen eigenen moral wert geben? einen auf den man würfeln kann und/oder einen der sich verringern kann.bei null improbeergebnis oder durch reduzierung gehts weg. (Hass z.B. reduziert moral auf 0 oderwenigstens um .. öh ... 8! Antipathie vllt um 3)

das ist ein Vorschlag. ist das Spielbar?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Archiv
( ,( ,( ,( ,^o^), Bärtierchenmufin
avatar

Anzahl der Beiträge : 439
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Welten! Das Spiel der 8!   Di Jan 06, 2009 5:21 pm

Von Anja
heyho robba,



Also das mit demMoralwert finde ich eigentlich eine ziemlich gute Idee! In letzter Zeit sind mir ein paar Kreaturen eingefallen-die ich zwar noch nicht ganz entwickeln konnte und noch nicht ganz darstellen kann=/-von denen ich mir aber sicher bin,das sie nicht rein böse sind,also keine Gegner in dem Sinne, sondern halt entweder unparteiisch oder sogar kooperativ. Ich wäre dann dafür, das der Moralwert festgelegt ist. Ob er sich aber auch vielleicht ändern kann durch ein bestimmtes Vorkommnis, wäre auch gut, nur weiß ich noch cniht wie man das dann gut spielen könnte.. was für Rebellen meinst du? Also, vielleicht auch garkeine besondren Wesen,sondern Menschen,Einsiedler,Rebellen halt?



dazu ist mir letztens noch eine Idee aufgegangen...ich hoffe ich kann sie hier ordentlich erklären,ansonsten muss ich sie dir dann bei gelegenheit vorführen...Also, wie wäre es, wenn wir als nächsten Schritt eine Weltkarte für das Spiel erstellen...eine insgesamte große, von der dann ein teil als Spielfeld für eine Spielrunde mit besonderem Abenteuer aufgebaut ist...auf der großen Weltkarte wird dann immer vermerkt, welches Stück man aufbauen muss, man muss dann halt schauen,dass das vom maßstab her so genau hinkommt,das das Stück erde dann auf die neun Platten passt. Ansonsten müssen wir dann natürlich noch beachten,das wir keine richtige gesamte Weltkarte erstellen können,sondern nur den Teil eines Kontinentes oder so,das ist erstens bestimmt Spielraum genug und zweitens ist dann das Meer wie geplant nicht dabei. Wir haben ja schließlich neun Grasplatten, grob bemalt bisher,aber haben vor das alles reine Landmasse sein wird. Aber die Weltkarte wäre doch gut,dann haben wir nämlich auch bald einen Anhaltspunkt,wieviel Landschaft wir noch bauen müssen, und es passt einfach viel besser. das Spiel handelt schließlich um eine Welt. oder dann zumindest um einen KOntinent,oder so o.o

So, also wenn noch was unklar ist- von dem ich mir irgendwie sicher bin^^'- gebt bitte rückmeldung =)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Archiv
( ,( ,( ,( ,^o^), Bärtierchenmufin
avatar

Anzahl der Beiträge : 439
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Welten! Das Spiel der 8!   Di Jan 06, 2009 5:21 pm

Von Robba
Haha! XD Kreaturen können auch rein Böse sein und trotzdem von einem Spieler gespielt XD Das wär ein gutes Beispiel: Kann eine pur Böse Kreatur mit einem guten Wesen Zusammenkämpfen? kann ein rebell mit einem Konservativen Generall unter dem Stärksten Spielers dienen? was passiert damit? Werden einfach konstellationen angegeben bei denen dass nicht geht, werden verhältnisse und gegensätze, sowie sym und antipathien und hass und freundschaft entwickelt die die Moral in verschiedenen Ausmaßen beeinflussen oder sogar unmöglich bzw unumgänglich machen? Was passiert bei misslungener Moralprobe?

Ein Vorschlag fürwäre natürlich dass die Gruppe die ARmee verlässt und alsvllt neutrale parteidas weite sucht. Einfacher wäre hier wieder wenn es einen Spielleiter gäbe der Neutrale parteien und Abenteuer steuern könnte, aber Anja z.B. würde es bevorzugen wenn jeder gleichermaßen mitspielen kann, also wäre eine technisch-verfahrende Variante auch ganz gut ^^

Eine Möglichkeit wäre auch dass die Morallose Einheit plötzlich den kampf in den eigneen Reihen sucht. Das Atribut "Hass auf ..." könnte dazu ja führen, wo andere vllt nur wegrennen, nach dem Motto "es reicht!" oder in einer engen Kampfsituation "jetzt oder nie!"

Solche Atribute könnte man mit Spezialkarten ausschalten. Ideen: "gehirnwäsche", "sanftmut" "unterjochen" "einen zusammen heben geben" ... oder so Wink



Andere Frage wichtige Frage wäre natürlich wie berechnet man den Moralwert, und lässt man die Geist Probe vllt mit einfließen. (Tipp: Vorschläge sind besser als solange denken bis man die Lösung hat. Es ist einfacher fest zustellen das etwas sinnlos ist, es also anders sein muss als direkt die beste lösung zu erfinden! ^^)



°°°°°°°°°°°°°°°°°°



zu deinem vorschlag Anja! ... öh Rückmeldung wär ganz gut ^^'

Wink Also ds mit der Weltkarte hat feine askpekte. Im voraus: Kannst du mir bitte sagen wie groß die sein sollte? Denk dran, dass die Spielplatten als Qudrat insgesammt 1,20m x 1,20 m ist.

Theoretisch fänd ich Meer fein und geil, war ahalt nur so dass auf dem Spielfeld es nur Schwer realisierbar ist. Die Weltkarten idee eigneet sich meiner meinung nach grade dafür auch wasser einzubringen ^^. Aber Seen und so gibet ja auch ncoh.

Du hast gesagt "und es passt einfach viel besser. das Spiel handelt schließlich um eine Welt." ---Ja, also vllt muss ich sagen es geht genaugenommen NICHT(!) um eine Welt, oder einen Kontinent. Es geht um "Welten". Also die Offenheit alles erschaffen zu können wie man es grade will. Darum auch material zu haben wür alles was einem beliebt. Deswegen ja auch z.B. mehr Berge als auf das Spielfald passen happy für die Variation! oder halt auch mal ein Spiel auf dem NUR Berge stehen wenn man bock hat ^^

Eine Weltkarte für eine Welt zu entwerfen wäre eine kleine konzeptänderung. Es kannaja auch im kleineren Maßstab sein und die Welt die man dann kreiert dann wieder improviseirt, abhängig davon welchen teil man wählt. Das würde zumindest deinem (Anja) Gedanken nahe kommen, dass die Welt ja auch noch eine Geschichte braucht. Karte suggeriert unmissverständlich historie, also story. Ich bin da gar nciht so wild drauf.



hab ich was vergessen??? o.O noja, was solls. FEEDBACK very happy

ACh und vergesst nciht die Moral Frage!! WICHTIG happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Archiv
( ,( ,( ,( ,^o^), Bärtierchenmufin
avatar

Anzahl der Beiträge : 439
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Welten! Das Spiel der 8!   Di Jan 06, 2009 5:21 pm

Von Anja
Hm, zuerst mal kann ich mir das nicht genau vorstellen, wie der Spielverlauf vonstatten gehen soll, wenn auf alle Charaktere/Armeen im Spiel Rücksicht genommen wird im bezug darauf, wen sie mögen und wen nicht..um es kurz zu fassen. Andrerseit swürde das dem Spiel einen neuen und unbekannten Spielfaktor geben. wäre geil wenn man das machen könnte, zB diese Attribute die du angesprochen hattest, "hass auf...""es reicht!" "jetzt oder nie" auch auf karten festzuhalten die man irgendwie ziehen kann..dazu dan noch der kartenstabel mit den Attributen danach, wie zB aktion "einen heben gehen" lol. aber ich denke wirklich,wenn wir das so einbauen wollen, liegt der schwerpuntk dann vielleicht eher darauf..wäre das störend oder vielleicht ne idee?

zum 2ten teil muss ich zuhause antworten, will meinen zug noch kriegen xD ...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Archiv
( ,( ,( ,( ,^o^), Bärtierchenmufin
avatar

Anzahl der Beiträge : 439
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Welten! Das Spiel der 8!   Di Jan 06, 2009 5:21 pm

Von Robba
hm, sehr gut. Ja, also mit nem seperaten kartenstapel, quasi einem aktions- und sozialstapel XD das würde halt dem spiel eine Facette hinzufügen. Aber ich denke es sollte auch gehen dass wir diese karten, verbunden mit normalen Kosten, also zumindest die positiven karten, ziehen lassen kann.

mit diesen jetzt oder nie sachen: also denen die NICHT durch ein System im Spiel mit den atirbuten verankert sind, könnte mandas ja auch so machen dass der gegner diese karten einsetzten kann, und vllt sogar bereits vorhandene anitpathien ausnutzen kann.

fakt is immernoch dass es absurd wäre wenn ein Heiliger mit einem Teufel befreundet wäre, oder ein Rebell mit der Regierung kämpfen würde. darum solte das schon behandelt werden.



Wie das ist mit karten die man zieht und die sofort geschenen ohe einfluss nahme müssten wir besprechen, also im gespräch halt happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Archiv
( ,( ,( ,( ,^o^), Bärtierchenmufin
avatar

Anzahl der Beiträge : 439
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Welten! Das Spiel der 8!   Di Jan 06, 2009 5:22 pm

Von Anja
ja und jetzt nochmal zu der sache mit den weltkarten etc...Klar, sorry, hab nicht viel drüber nachgedacht als ich den Vorschlag mit der Weltkarte gemacht hab, wenn das Spiel "Welten" heißt,gehts eigtl logischerweise um mehr Welten. Aaußer man nimmt den Spieltitel als eine Art vergleich...so nach dem motto, viele Welten treffen aufeinander, viele Stämme, viele Krieger, Kreaturen,etc....ist ein kleines plädoyer für meinen vorschlag, nur eine Welt für das Spiel zu nehmen, den ich stelle mir das auch übersichtlicher vor.

Was die sache mit der Historie betrifft, denke ich auch eher, während man das Spiel spielt,schreibt man erst die Historie der Welt/en. Das wir jetzt großartig vorher geschichten schreiben oder zeitepochen aufzählen oder so, das wollt ich jetzt auch nciht. Aber ich muss ja sagen, ich persönlich finde grade History besonders spannend.

So und eine Sache über die wir bisher nicht geredet haben soweit ich mich erinner...ich muss das einfach fragen, weil ich mir, während ich auch deinen Contest und seine Entries beobachtet habe, klargeworden bin,ich brauche mal einen Anhaltspunkt um dir bei der ganzen Sache weiterhin zu folgen...wie stellst du dir die Menschen,die in diesem Spiel sind, vor? damit meine ich, fliegen sie schon in Untertassen ins All (wg der mehreren Welten v denen du redest? besuchen die sich gegenseitig mit dem UFO oder spielt eine Spielrunde immer nur auf einer welt?) oder schlagen sie sich noch mit Fäusten und Keulen? Oder beides?=)

bitte beachte, das ich bisher noch nie das spiel gespielt hab an dem robba sich

orientiert, hab höchstens dreimal in meinem leben ein rpg spiel gespielt=)....



und ich frage dich, anstatt selbst vorschläge zu geben, weil ich das gefühl habe,du hast eigentlich shcon längst eine komplette vorstellung davon=)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Archiv
( ,( ,( ,( ,^o^), Bärtierchenmufin
avatar

Anzahl der Beiträge : 439
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Welten! Das Spiel der 8!   Di Jan 06, 2009 5:22 pm

Von Anja
ok, schlag mal einen gesprächstermin vor;) bin aber immer noch in darmstadt unter der woche, noch ca 2 Wochen,gell.



Zu den Karten hätt ich noch den Vorschlag, das jede Kämpfereinheit in einer Spielrunde vielleicht ->diese AktionsKarten wie "jetzt reichts!", "Jetzt oder nie!" "verrat" kriegen sollte, die er dann einsetzen kann,wenn es der moralwert seiner truppe entspricht...also das jeder diese karten schon von vornherein besitzt um sie gleich einsetzen zu können wenn man es will, das würde ich besser finden.

Zu dem Sozialstapel....wie wäre es mit der Idee,einfach auch Karten ziehen zu lassen, um auszu"würfeln", wer wen nicht mag lol? ich stelle mir das so vor..in dem Stapel gibt es dann die Karte "Hass auf"...von der Karte gibt es noch varianten, auf denen verschiedene Aktionen stehen, zB die aktion seine mitspieler würfeln zu lassen, und wer eine bestimmte zahl gewürfelt hat,der hat den kartenzieher jetzt als feind oder so. das würde dem Ganzen vielleicht die starke persönliche seite wegnehmen, wenn es jedem Spieler die möglichekit verwehrt sich seinen lieblingsfeind zu suchen, andrerseits wäre die variante,jeden sowas selbst bestimmen zu lassen,vllt auch wieder etwas zu chaotisch. your opinion?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Archiv
( ,( ,( ,( ,^o^), Bärtierchenmufin
avatar

Anzahl der Beiträge : 439
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Welten! Das Spiel der 8!   Di Jan 06, 2009 5:22 pm

Von Robba
Ja, also zum "jetzt reichts"-karten vorschlag muss ich sagen, dass du mit den karten die der gegner hat zwar eine wichtige facette begriffen hast, aber die naheliegenste mölichkeit nciht bedacht. Nämlich dass die Spieler diese Karten auch einfach ziehen können, wie jede andere auch. Anders weiß dein Gegner ja dass du, genau wie er, die rebelionskarten hat, und das ist unsinnig.

ich finde all diese events und aktionen kann und sollte man über karten klären die man ziehen kann.

Im Gerbersacafé haben wir folgende kategorien erdacht: Kreaturen, Aktionen wie zauber und anderes, events die man nicht beeinflussen kann wie zB wetter oder eine rebellion wewnn der moral wert es zulässt Wink



Die WICHTIGE Frage ist nur zum Moralwert: Kann man diese Dimension der Gruppendynamik Wink genug damit abdecken dass die Zusammenstellungen den Moralewrt beeinflussen und der gegenr oder unabhänngige Ereignisse die Rebellion z.B. anzettlen?

Oder

Sollte es auch zudem ein verrechnungsystem geben, auf das man würfeln kann, oder muss, vllt sogar in bestimmten Wink emotionalen Wink situationen! very happy Oder ein einfaches beispiel: scheißgruppenzusammenstellung.

ein 2er team, baummensch und baumfeller!

Baumensch -> Attribut: Hass auf Baumfäller und Orks ^^

Baumfäller -> Rasse: Ork XD

Dennoch ist der Has nicht groß genug gewesen um die gruppenzusammenstellung zu verhindern happy



Model 1: Scheiß moral von minus 8 oder so, und
ein gegner deiner wahl kann un mit leichtigkeit eine karte finanzieren
um diese gruppe zu zerreißen oder ein unabhängiges ereignis.

Model 2: Diese zusammenstellung ist kritischST. Allein der niedrige Moralwert reicht um eine Probe zu machen. Eine Moralwert probe die wir uns erst ausdenken müssten. Versaut: Reaktion. Je höher das versaut desto grober die reaktion. ... oder so.

(Die Moralwürfelprobe würde in diesem fall nahe legen dass jede es reicht karte lediglich so eine probe hervorruft, gegbenenfalls mit starken erschwerungen, oder direkt rebellions karten für viel geld ^^ )





Cheeers, die anderen themen haben wir schon im gerbers besprochen. Salut
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Welten! Das Spiel der 8!   

Nach oben Nach unten
 
Welten! Das Spiel der 8!
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Foto-Rate-Spiel :D
» Prognosen 2010/2011
» HILFE: Spiel-Aufzeichnungen
» Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Anutrof !
» ABC-Spiel mit Ponyfotos :)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Juggermuffin :: Kreatives :: Kunst-
Gehe zu: