Juggermuffin

Willkommen im Juggermuffin Forum!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ernährung

Nach unten 
AutorNachricht
Robba
(o.ô ) <(=.=)> ( ô.o) Ninjameistermuffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 665
Anmeldedatum : 07.01.09

BeitragThema: Ernährung   Do Jan 22, 2009 11:10 pm

Bisher unterrepräsentiertes Thema hier im Forum.
Ich wollte es hinzufügen, und alles zum Thema kann hier gelagert werden. Wenns floriert können wir immernoch ein eigenes Forum dazu schaffen.

Diskussionen, Rezepte, Verabredungen.

Was mir grad im Kopf rumschwebt ist die Vegetarisch- Vegan Diskussion. Man kommt nicht drum herum wenn man im Waldcamp ist. Leute reden in ihrem friedlichen miteinander gar nicht über vegetarisch. Die verschiedenen Töpfe werden nur als vegan oder nicht vegan beschriftet! XD Ich möchte zumindest vermeiden Fleisch zu essen. Unser Fleischkonsum ist wirklich unangebracht verglichen zur Zeit in der wir leben. Es gleicht nahezu wahnsinn, und trotz den unglaublichen Mengen an Gemüse das wir den Tieren verfüttern müssen bevor wir sie essen sind die Preise vergleichbar. Das geht nur durch unvorstellbare Behandlung der Lebewesen.

Zumindest auf einmal die Woche sollte man den Fleischkonsum pro Kopf reduzieren müssen .. können. Dann könnten sogar die Veganen wieder Fleisch essen, die sich ja quasi für uns opfern. Aus freiem Willen natürlich. Und es funktioniert. Ich kenne obdachlose Vegetarier ohne Einkommen! Es geht.

Und dann hab ich da noch eine Kochsendung die ich vor allem Dennis empfehle: http://de.youtube.com/watch?v=5mB8rpjh-Vw Mit gewissen Englischskills vorausgesetzt.
Guten Appo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://robstasy.deviantart.com
Juri
(-o^_^)-o <(=.O<) Boxender Muffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 01.11.09

BeitragThema: Ernährung   Mo Apr 26, 2010 12:53 am

Thema: Ernährung, Nahrungsmittel und Naturzerstörung

(Hätte auch bei den links oder dem "dinge bewegen stehen können, aber wenns hier schon mal ne Kategorie zu gibt, will ich sie auch nutzen...)

vorweg erstmal, weil vor längerer Zeit schon mal an andrer Stelle Thema:
https://www.youtube.com/watch?v=Dn5_CmSIp3A&feature=related

Sehr interessante Organisation, laut ihrer webseite...
https://www.youtube.com/foodwatchTV#p/a

https://www.youtube.com/watch?v=j4jCpZjMcm8
eigentlich wollte ich euch diesen Beitrag in ganzer Länge hier verlinken, aber ich hab ihn ums verrecken net gefunden...das hier ist nur der vorspann und die ersten fünf minuten über Mäcces, den Teil meine ich aber net...das ganze ist gestern abend auf vox gelaufen, ich habe aber auch nur die letzten eineinhalb Stunden gesehen, die mich aber sehr betroffen gemacht haben: ich wurde zusehends geschockter, im angebrachtesten sinne hier "schockgefroren", vor allem bei dem Beitrag über die firma, die ausschließlich "naturidentische" Aromen im Reagenzglas herstellt (Teille davon befinden sich auch hier: [http://www.spiegel.de/video/] Suchbegriff: "Alles Käse, oder was? Essen aus der Fabrik"), oder die Firma, die aus Fleischabfall und Wunderenzymen gnaze Gourmetfleischatücke herstellt, - Tränen der wut kamen in mir hoch, als ich hier den Beitrag über die Garnelenzucht in Asien, kambodscha oder so, gesehen habe - eine Vernichtung für immer von Mensch (auf mehrfachem Wege), tier, Boden, Wasser auf übelste Weise - und nicht nur dort, sondern durch den Wasserkreislauf der Meere und den Import von Garnelen auf der ganzen Welt - ausgelöst von winzigen Tümpeln, in denen Garnelen durch hormone und dioxide zu expolsionsartigem Wachstum getrieben werden!!! Auch zermürbend der einblick wie hierbei Armut, bildung, Menschenrechte, Machtstrukturen, Kapital, Lobbyismus, Ignoranz des Natürlichen (auch im Menschen selbst), "Fortschritstechnik" und Überbevölkerung zusammenhängen... hinterher war mirs ohne Scheiß kotzübel, ich hätte am liebsten alles hinaus befördert, was ich heute oder überhaupt jemals gegessen habe - und das nicht allein wegen dem Bewusstwerden der Inhaltsstoffe unserer Nahrung, sondern dem beschandenden (gibts da ein Adjektiv zu? also zu Schande?) Gefühl in bezug auf den Menschen - den Zerstörer seiner selbst und jeglichem Leben...

--> ich brauche diesen Beitrag (wenngleich mit sehr trivialem Titel ("Fast Food oder Feinksot - wie kocht Deutschland?") und eher pseudowissenschaftlichem Anspruchs des Urhebers) unbedingt, auch weil sich hierbei sehr schön der zusammenhang zwischen Industrieproduktion und dem entfremdeten Verhältnis der Arbeiter zu ihrem Produkt, in diesem Fall schizophrener Weise eines Nahrungsmittels, das ursprünglichste natürlichste Produkt überhaupt, aufzeigen lässt, was ich sehr bedeutend für meine Pressematerialsammlung zum Thema Arbeitsbeziehungen für das Arbeitspolitikseminar fände... hat jemand ne Idee, wo ich im Netz noch suchen könnte oder wie man sonst wie an nen Artikel kommt, der bereits im "freeTV" gesendet wurde?

ich glaube, hier ließen sich vermutlich noch viele SAchen mehr verlinken...schlimm genug...
das zum Beispiel als Themenaufreißer - auch wenns dazu bestimmt bessere Beiträge gibt: (http://www.spiegel.de/video/) Suchbegriff: "Genmais: Aigner verbietet Anbau von MON 810"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Robba
(o.ô ) <(=.=)> ( ô.o) Ninjameistermuffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 665
Anmeldedatum : 07.01.09

BeitragThema: Re: Ernährung   Mo Apr 26, 2010 6:31 pm

Earthlings! Der Film ist Hammer! http://earthlings.blogsport.de/

Fast Food oder Feinksot - wie kocht Deutschland? --> Youtube weiß rat. https://www.youtube.com/watch?v=j4jCpZjMcm8 21 Teile. Wohl vollständig. Danke an den Hochlader. Manchmal nutzen die Sender Youtube selbst. Hier wohl nicht. Manche Sender, wie ARTE z.B. laden ihren Kram auch auf ihre eigene Seite selbst hoch.


Find ich cool, Julia. Am End wirst du noch Vegan ^^ Könnte jemand kompetenten wie dich zur Ernährungsberatung gebrauchen, auf jeden Fall
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://robstasy.deviantart.com
Juri
(-o^_^)-o <(=.O<) Boxender Muffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 01.11.09

BeitragThema: Ernährung   Mo Apr 26, 2010 7:30 pm

tja, wenns so einfach wäre, die 21 Teile haben aber leider nix mit dem Anfang des Fast Food- Feinkost- ding zu tun, und ich denke, dass es die selben 21 Teile sind, die ich auch gefunden habe, es ist schließlich derselbe link...echt blöd, ich hat mich auch schon gefreut, dass die TEile ja vollständigkeit des Beitrags suggerieren, sowie bei "Vivir la utopia", auch weil der einsteller ja dokus verspricht - und ne doku doch nur sinn macht, wenn se vollständig ist ;-)

hihi, wohl kaum, ich muss ehrlich zugeben, das mir für freiwillig vegan leben manchmal das Verständnis etwas abhanden kommt - aber vegetarisch könnte ich mir durchaus vorstellen --> es löst nur leider das hier aufgemachte Problem und Szenario nicht!

DU könntest mich zur ernährungsberatung gebrauchen, wie hab ich mir denn das vorzustellen??? very happy ich hab ja noch nicht mal für mich selbst ne zufriedenstellende lösung gefunden - außer das ich jetzt schon wie ne Besessene schon beim Frühstück anfange, die Aromenstoffe auf dem Marmeladenglas zu suchen - und jetzt sitz ich doch hier und schraub mir die cookiees mit "diphosphate, natriumcarbonate, volleipulver, Sojalecithin und AROMA" rein - ich werd jämmerlich scheitern very happy

DAs hilft mir nur alles grad net weiter: wie würdet ihr diesen Satz lesen?
„Seiner [Nicos Poulantzas’] Meinung nach existieren Klassen nicht vor dem und unabhängig vom Staat“
heißt das jetzt: "Klassen existieren nicht vor dem Staat" sowie "klassen existieren unabhängig vom staat" oder "Klassen existieren nicht unabhängig (= abhängig) vom Staat" ? (ich weiß net, wie oft ich den jetzt schon gelesen habe...da verteufel ich echt meine Prägung vom Germanistikstudium mit zuviel Wissen über Stilfragen und meine eh schon immer vorhandene Korinthenkackerei sowie das aufhängen an großen kleinigkeiten very happy )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ferahamar
<~( 0.0 )~> Mega Muffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Alter : 28
Ort : Mainz
Anmeldedatum : 10.01.09

BeitragThema: Re: Ernährung   Mo Apr 26, 2010 8:12 pm

"schändlich", Julia. Das ist das Adjektiv zu "Schande" Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Robba
(o.ô ) <(=.=)> ( ô.o) Ninjameistermuffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 665
Anmeldedatum : 07.01.09

BeitragThema: Re: Ernährung   Mo Apr 26, 2010 11:50 pm

ich würde auch vor das 'unabhängig' ein 'nicht' setzen in meinem verständnis.

Und diese Aromascheiße ist meiner Meinung nach total nebensächlich, dem anderen Müll entgegen. Wenn man irgendwo anfangen sollte, dann erstmal bei den Tierprodukten (Verzehr und mindestens wie hat das Tieg gelebt, wie isses gestorben?), und wenn man dann noch Power hat fängt man an nach Gesundheit auszuloten.

Und 'Ernährungsberater' weil ich weiß, dass wenn du erst einmal genug Weisheit angesammelt hast um dich zu krassen Schritten in deiner Ernährung durchzuringen, dass du DANN wirklich Gewissenhaft damit umgehen wirst und Leuten wie mich, die ehr idealismus als die Kraft zur REcherche haben, helfen kannst.
Also hatte der Satz Blick auf die Zukunft
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://robstasy.deviantart.com
Juri
(-o^_^)-o <(=.O<) Boxender Muffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 01.11.09

BeitragThema: Ernährung   Mo Apr 26, 2010 11:56 pm

Schön! very happy

hab die Uneindeutigkeit der Lesart jetzt unter die Rubrik Krtik am Text aufgenommen...bin jetzt endlich beim letzten Abschnitt - dem Kleinbürgertum naughty
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juri
(-o^_^)-o <(=.O<) Boxender Muffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 01.11.09

BeitragThema: Ernährung   Mi Jun 23, 2010 12:56 am

der Film ist endlich in allen 21 Teilen auf youtube verfügbar, yippieh!!!
Jetzt braucht ihr nur noch etwa vier Stunden Zeit dafür und ein eklisches Menü bei Mäcces, ums nach dem Film wieder auszukotzen! very happy

die herrschaften von euch mit einem youtubeaccount: bedankt euch mal bitte in meinem Namen bei dem einsteller, habs sogar noch rechtzeitig vor der Abgabe meiner Materialsammlung gesehen...finds echt klasse!

https://www.youtube.com/watch?v=j4jCpZjMcm8

und dann müsst ihr auch von Teil eins bis einundzwanzig durchklicken... very happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ferahamar
<~( 0.0 )~> Mega Muffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Alter : 28
Ort : Mainz
Anmeldedatum : 10.01.09

BeitragThema: Re: Ernährung   Fr Aug 27, 2010 4:34 pm

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ernährung   

Nach oben Nach unten
 
Ernährung
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Juggermuffin :: Über die Welt und die Menschen :: Offener Bereich-
Gehe zu: