Juggermuffin

Willkommen im Juggermuffin Forum!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Party-slasher!

Nach unten 
AutorNachricht
Robba
(o.ô ) <(=.=)> ( ô.o) Ninjameistermuffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 665
Anmeldedatum : 07.01.09

BeitragThema: Party-slasher!   Sa Feb 21, 2009 10:35 pm

Karneval. Zaubersprüche, war es geister bekämpfung so wie bei Halloween? Weiß nicht genau.

..... Ostern ... die Tage sind länger als die Nächste geworden. Ostara - Frühlingsgöttin - liebte vor allem die Hasen.

Weinachten. Die Tage werden nicht mehr kürzer sondern erneut länger.

Und wer feiert am 08.08???


Ich hätte Bock zu genannten Anlässen vielleicht hier und da mal ne Party zu schmeißen, ein Fest, wo wir entweder auf die alten Traditionen zurückkommen, die ja weg Christianisiert wurden oder zumindest getanrt, und vielleicht auch wenn wir es für nötig eigene Feste einführen ^^ Planen hier.
Es ist also so etwas wie ein Party-plan-threat für spezielle Erreignisse.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://robstasy.deviantart.com
Robba
(o.ô ) <(=.=)> ( ô.o) Ninjameistermuffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 665
Anmeldedatum : 07.01.09

BeitragThema: Kapitell 1: REAL-Ostern   Mi Feb 25, 2009 8:28 pm

Der nächste kommt übrigens schon sehr bald:
Ostern. Um den christlich kulturell geschädigten Menschen fairness zukommen zu lassen muss man das Angebot machen.
Für all jene, -
für die Klarheit im kosmischen Zusammenhang aller Dinge -
und zumindest für all jene die in vergangenen Jahrhunderten von der Christenbrut ihrer Leben, ihrer Kultur und ihrer Glückswurst beraubt wurden.

Die deutschen Gesetze sagen dass unterlassene Hilfeleistung als Straftat zählz, im Sinne von Mitverschuldung.
Ich möchte mich nicht vor der Acht schuldig fühlen.

--> Meiner Meinung nach. N Grund zu feiern gibts immer. Also lass uns einfach REAL-Ostern feiern. Aberr fett ^^

Ich dekorier auch Eier! naughty

Also: Wer ist dafür und was braucht man für ne REAL- Ostern Party?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://robstasy.deviantart.com
Ferahamar
<~( 0.0 )~> Mega Muffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Alter : 28
Ort : Mainz
Anmeldedatum : 10.01.09

BeitragThema: Re: Party-slasher!   Mi Feb 25, 2009 9:12 pm

Was man dafür braucht?
Richtisch dicke Eier Laughing

Und Musik

Und Partyvolk

Und Fressalien

Und Suff

...

Und Nutten!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manuel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 282
Alter : 28
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Party-slasher!   Mi Feb 25, 2009 11:21 pm

Bin leider nicht da über Ostern, bin in Berlin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://juggermuffin.forumieren.com
Robba
(o.ô ) <(=.=)> ( ô.o) Ninjameistermuffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 665
Anmeldedatum : 07.01.09

BeitragThema: Re: Party-slasher!   Do Feb 26, 2009 3:20 am

Ich möchte allerdings nciht einfach nur ne Oster party schmeißen, sonst wäre das ja auch nur eine von vielen. Es soll eine sein die neben dem Partycharakter auch noch etwas ursprüngliches Traditionelles hat und/oder klarmacht wo die Bräuche ursprünglich herrühren.
Quasi bewusst machen das Jesus in keiner Bibelstelle die ich kenne n Hasenkostüm angehabt hat und Eier legte ^^ Das wäre schon ein Anliegen dass ich hätte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://robstasy.deviantart.com
Robba
(o.ô ) <(=.=)> ( ô.o) Ninjameistermuffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 665
Anmeldedatum : 07.01.09

BeitragThema: Re: Party-slasher!   Do Feb 26, 2009 5:15 pm

hab ich grad bekommen.

TRagt euch ein und schickt es weiter. Kostet nur ein lächeln und schaden tut es nciht Wink http://giordano-bruno-stiftung.org/p_eday/petitionbook.php

Originaltext:
Evolutionstag statt Christi Himmelfahrt!


Evolutionstag Now!

Vor 200 Jahren wurde Charles Darwin geboren, vor 150 Jahren erschien sein Buch „Über die Entstehung der Arten“, das den Beginn der modernen Evolutionstheorie markiert. Diese mittlerweile durch unzählige Fakten gestützte Theorie hat unser Weltbild revolutioniert. Letztlich sind wir erst seit der Formulierung der Evolutionstheorie in der Lage, uns in dieser Welt zu verorten. Darwins Erkenntnisse helfen uns zu verstehen, wer wir sind und woher wir stammen.

Das Darwin-Jahr 2009 bietet einen hervorragenden Anlass, um den enormen Erkenntnisgewinn, der mit der Entwicklung der Evolutionstheorie verbunden war und ist, in stärkerem Maße gesellschaftlich zu verankern. Eine Möglichkeit hierfür ist die Einrichtung eines offiziellen Feiertags, an dem wir der Tatsache gedenken, dass wir allesamt „Kinder der Evolution“ sind – hervorgegangen aus einem ziellosen, immer wieder von Massenaussterben begleiteten und doch ununterbrochenen Staffellauf des Lebens, der von den ersten einzelligen Organismen der Urerde bis zu uns führte.

Am „Evolutionstag“ soll gefeiert werden, dass wir endlich den kindlichen Narzissmus überwunden haben, der uns dazu verleitete, unsere Art als „Krone der Schöpfung“ zu betrachten. Schließlich wissen wir heute, dass wir nur eine von Millionen Lebensformen auf diesem Staubkorn im Weltall sind. Und so stolz wir auch immer auf unsere „kulturellen Leistungen“ sein mögen, im Grunde sind wir kaum mehr als die „Neandertaler von morgen“.

Da nicht zu erwarten ist, dass die gesetzgebenden Länder den „Evolutionstag“ als zusätzlichen Feiertag einführen werden, bietet sich die offizielle Umbenennung eines bereits bestehenden christlichen Feiertags an. Der dafür am besten geeignete Kandidat ist unseres Erachtens „Christi Himmelfahrt“. Hierfür sprechen folgende Gründe:

1. „Christi Himmelfahrt“ ist einer der neun bundeseinheitlich geltenden Feiertage. Der an seine Stelle tretende „Evolutionstag“ könnte somit ebenfalls bundesweit gefeiert werden.

2. An „Christi Himmelfahrt“ unternehmen heute viele Familien Ausflüge in die Natur. Angemessener kann ein „Evolutionstag“ kaum begangen werden!

3. Die Mehrheit der in Deutschland lebenden Christen glaubt nicht mehr an das Glaubensdogma der leiblichen Auffahrt Jesu in den sogenannten „Himmel“. Es bietet sich daher an, an die Stelle eines überkommenen Mythos, an den nur noch eine verschwindende Minderheit zu glauben vermag, einen Gedenktag zu setzen, der von der Mehrheit der hier lebenden Menschen nachvollzogen werden kann.

4. Es gibt in Deutschland mittlerweile mehr konfessionsfreie Menschen als Katholiken oder Protestanten. Auf das konfessionsfreie Drittel der Gesellschaft müsste aus Fairnessgründen auch ein Drittel der gesetzlichen Feiertage zugeschnitten sein. Davon sind wir jedoch noch meilenweit entfernt! Die Umbenennung von „Christi Himmelfahrt“ in „Evolutionstag“ wäre ein erstes Anzeichen dafür, dass dieser Staat in seiner Feierkultur nicht nur gläubige Christen respektiert, sondern auch die vielen Millionen Bundesbürger, die eine dezidiert säkulare Weltsicht vertreten.

Wir fordern deshalb den Bundesrat und die zuständigen Landespolitiker dazu auf, die gesetzliche Umbenennung von „Christi Himmelfahrt“ in „Evolutionstag“ in die Wege zu leiten!
Zur Petition: http://giordano-bruno-stiftung.org/p_eday/petitionbook.php
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://robstasy.deviantart.com
Ferahamar
<~( 0.0 )~> Mega Muffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Alter : 28
Ort : Mainz
Anmeldedatum : 10.01.09

BeitragThema: Re: Party-slasher!   Do Feb 26, 2009 9:18 pm

Da Andreas Müller ein Fördermitglied dieser Stiftung ist, möchte ich noch einmal auf den Link von ihm verweisen Wink
http://terryrotter.de.vu/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Party-slasher!   

Nach oben Nach unten
 
Party-slasher!
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Juggermuffin :: Über die Welt und die Menschen :: Offener Bereich-
Gehe zu: