Juggermuffin

Willkommen im Juggermuffin Forum!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Sei der Weltenwanderer

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Robba
(o.ô ) <(=.=)> ( ô.o) Ninjameistermuffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 665
Anmeldedatum : 07.01.09

BeitragThema: Sei der Weltenwanderer   Do Okt 01, 2009 1:17 am

Ich habe grade einen sehr inspirativen Film gesehen und darauf hin dieses Kunstwerk, für einen Künstlerkollegen im Reifungsrozess, geschaffen. Einen Charakter von ihm habe ich in meine Welt eingeladen.
Dann habe ich auf seinen Kommentar dieses Ding vom Stapel gelassen:

Zitat :
Es sei dir überlassen. Das is die Leyra aus meiner Welt. Doch in deiner Welt kann sie als jemand völlig anderes neu geboren werden.
Oder sich opfern um Leben für eine ganze Welt zu bringen.

Und auch du kannst die Welten betreten verändern und erweitern.
Sei der Weltenwanderer.


Krass wie poetisch.
Nimm das als Motto des Monats: Sei der Weltenwanderer.
Einfach ein weiteres mal darber nachzudenken ob und warum Olaf der größte sein sollte ist nur eine kleine ausdrucksform davon, ohne zu wissen was besser ist.
Nichts ist besser und beides. es hängt von der Welt ab und wie groß und anders die deine ist.

Sei der Weltenwanderer

Link zu Kunstwerk und comment http://robstasy.deviantart.com/art/Leyra-138270060





Und das möchte auch ich als das Motto für den kommenden Oktober nehmen. Mindestens für diesen. Vielleicht wächst ja noch mehr daraus. Dieser Threat möge der Ruhepol sein, der sich verändernden Welten.

Meine Freunde. Lasst uns die Weltenwanderer sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://robstasy.deviantart.com
Ferahamar
<~( 0.0 )~> Mega Muffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Alter : 28
Ort : Mainz
Anmeldedatum : 10.01.09

BeitragThema: Re: Sei der Weltenwanderer   Mo Okt 05, 2009 9:07 pm

Weltenwanderer klingt cool, genauso wie Sternwanderer, nur... besser ^^
Aber erklär noch mal das Konzept - in einfachen Worten, wenn ich bitten darf. Bin in den letzten Tagen etwas verwirrt und habe lauter Denkblockaden Embarassed
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manuel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 282
Alter : 28
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Sei der Weltenwanderer   Di Okt 06, 2009 12:07 am

Hmmm... verstehe die Grundidee und deine Umsetzung bei deviantart, aber ich verstehe nicht wie wir das übertragen sollen. Schließe mich also Minds Frage an...^^ Kläre uns auf!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://juggermuffin.forumieren.com
Robba
(o.ô ) <(=.=)> ( ô.o) Ninjameistermuffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 665
Anmeldedatum : 07.01.09

BeitragThema: Re: Sei der Weltenwanderer   Di Okt 06, 2009 1:01 am

"Die Mächte sind heute einen seltsamen Weg geflossen. Und seit dem wummert dieser Satz durch meinen Kopf wie ein unvollständiger Herzschlag.

Sei der Weltenwanderer."

Am selben Abend musste ich noch eine E-mail an Julia verschicken mit diesem Thema. Das hier ist der Anfang davon. Danach kommt auch nicht viel mehr.
Der Weltenwanderer. Nicht zu halten von Grenzen und Welten. Offen und frei in alle Welten einzutauchen und sie sich anzueignen.
Frei
Frei im Geiste
Frei in der Handlung
Frei von Raum und Zeit

Die Welt kann sich augenblicklich um einen herum verändern. Vollständig oder nur zum Teil. Völlig egal. Völlig frei und doch unbestimmt. Im Endeffekt hängt es nur davon ab ob der Weltwanderer bleibt und wo er sich entschließt hinzuwandern.

Da jeder von euch sich in einer anderen Welt befindet, also auch eine andere Welt als die meine, derzeitige, ist es mir unmöglich das Weltenwandererprinzip so allumfassend und gleichzeitig deutungsoffen zu erklären wie ich es empfinde oder empfunden habe. Darum wandert einfach. Alles, sei es Wahrnehmung, Sicht auf das Leben, Bekanntenkreis, Vorlieben, Kunst kann davon beeinflusst sein. Auch alles zugleich.


Seid Weltenwanderer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://robstasy.deviantart.com
Ferahamar
<~( 0.0 )~> Mega Muffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Alter : 28
Ort : Mainz
Anmeldedatum : 10.01.09

BeitragThema: Re: Sei der Weltenwanderer   Di Okt 06, 2009 6:06 pm

"Ach, wohin ich blicke, wohin ich die Gedanken schicken mochte, nirgends wartete eine Freude, nirgends ein Zuruf auf mich, nirgends war Lockung zu spüren, es stank alles nach fauler Verbrauchtheit, nach fauler Halbundhalbzufriedenheit, es war alles alt, welk, grau, schlapp, erschöpft. Lieber Gott, wie war es möglich? Wie hatte es mit mir dahin kommen können, mit mir, dem beflügelten Jüngling, dem Dichter, dem Freund der Musen, dem Weltwanderer, dem glühenden Idealisten? Wie war das so langsam und schleichend über mich gekommen, diese Lähmung, dieser Hass gegen mich und alle, diese Verstopftheit aller Gefühle, diese tiefe böse Verdrossenheit, diese Dreckhölle der Herzensleere und Verzweiflung?"
Hermann Hesse, Der Steppenwolf, S. 88, Z. 8ff

Bekommt in diesem Kontext eine sehr interessante Bedeutung naughty
Bin übrigens erst vor wenigen Stunden beim Lesen darauf gestoßen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Robba
(o.ô ) <(=.=)> ( ô.o) Ninjameistermuffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 665
Anmeldedatum : 07.01.09

BeitragThema: Re: Sei der Weltenwanderer   Di Okt 06, 2009 9:52 pm

Das ist soo geil. Wunderschön. Vor allem die ... 8 .. ihr wisst schon.


Ich habe in letzter Zeit auch über meine Namen nachgedacht. Also wie ich mich benennen. Mich oder Charaktere die auf mir basieren, und wie ich mich ab und zu mit ihnen identifiziere, mich selbst so benenne.
Mir ist aufgefallen dass sie alle für verschiedene Qualitäten, für verschiedene Konzepte stehen. Tatsächlich, auf plumpe und metaphorische, aber dennoch so unfassbar zutreffende Art und Weise, für verschiedene Welten stehen, in diese ich anhand dieser Charaktere direkt "wandern" kann.

Robin - Robba - Robbax

Früher gab es Robin und Robstasy. Der zweite stand für unaufhaltsame Freude und Wahnsinn, aber nicht für mehr. Ich habe diesen Namen unbewusst abgelegt. Ich glaube er war auch eine Projektion nach außen, auch wenn er auf wirklichkeit beruht hat. Heute nutze ich den Namen noch, wenn ich mich mit diesem Wahnsinn identifiziere.

Robba
Mein Charakter aus dem Lukasch und Robba Buch, das ich vllt mal weiterschreiben sollte. Robba stellt an vielen Stellen ein Idealbild von mir dar. Ein Avatar von verschiedenen Eigenschaften. Robba stellt einen Mensch mit großartigen Körperlichen sowie auch emotionalen und mental-philosophischen Fähigkeiten dar. Diese sind aufgrund eines sehr disziplinierten Traings in der Vergangenheit entstanden. Sein Leben ist vollkommen frei. Er ist wahrlich ein Weltenwanderer. Sein Umgang mit den meisten Dingen ist sie auf die leichte Schulter zu nehmen und einfach damit klarzukommen. Er zieht Dinge durch. Kompromisslos. Er läst Dinge auch sein. Kompromisslos. Er ist trotdem menschlich, btw. Er ist durchaus auch faul. Das ist in Ordnung. Sein Training erhält sich alleine schon dadurch dass er sein Leben so lebt, dass er diese Fähigkeitenzwangsläufig andauernd braucht.
Wenn ich mich mit Robba identifiziere bedeutet das, dass ich versuche diesen Eigenschaften nahezukommen oder das Leben in diesem Idealbild lebe. Quasi ein Vorbild.

Robbax
Robbax ist der Golbin den ich seit über einem halben Jahr auf diese Welt beschwöre. Da ich nicht über diese fette Fanatasymagie verfüge, muss ich die Energien alle verschieden sammeln. Ich beschwöre es in mir. Seit über einem halben Jahr spuken Goblinszenarien in meinem Kopf herum und ich rede ab und zu beim Gassi gehen wie ein Golbin, in erdachten situationen! Sorry Leute, sind die nebenwirkungen O.O. HAb aber immer zu so einer art phantasie tendiert. NAja.
Ich beschwöre das äußere durch das Künstlerische Maskenbauen und das selbst nähen der Kleidung. Habe das Grundkonzeptmit meiner Phantasie beschworen.
Jetzt der interessante Teil.
Ich versuche mir die Fähigkeiten beizubringen die Robbax hat. Gute Körperliche Fertigkeiten, aber auch andere. Noch weitaus stärker als Robba z.B. verkörpert er die Naturverbundenheit. Dadurch dass dies hier nicht seine Welt ist, und da Robbax auch diese Welt an die seine anpassen wird, ist er ein konstanter Weltenwanderer. Er lädt auch die Leute um ihn herum ein mit ihm mit zu wandern. Er zeigt ihnen Welten. Kindern wie Erwachsenen. Robbax stellt die Phantasie und eine WIlde Form des Waltenwanderers selbst dar. Er symblisiert die Natur verbundenheit. Wenn ich mich mit ihm identifiziere .. nuja .. gehts ganu dadrum.

Robin
Erst durch das nachdenken über die anderen beiden ist mir aufgefallen, dass ich auch Robin mit positiven Eigenschaften belege. Es gibt in meinem Kopf nicht nur den Weg des Goblin oder den des Robba, sondern auch den Weg des Robin. Dieser ist stark an diese Welt gebunden, drückt aber das Bestreben aus
frei, improvisiert, glücklich, auch verantwortungsvoll damit umzugehen und sie zu verändern. "Robin" ist damit eine Beschreibung des banalen Jetztzustandes, eines kleinen Sortimentes guter Fähigkeiten die ich mit mir identifiziere, sowie eines gewissen Ideal für mich in dieser Welt gleichzeitig. Also drei Dinge, anhängig von der Situation in der ich diesen Namen denke ^^


Wir freuen uns euch kennenzulernen happy


Ich bin nicht Schizophren. Ich bleibe immer Robin. Darum kann ich sagen, dass je mehr ich diese beiden Wanderer mit dieser Welt vermische, desto mehr wandere auch ich.
Aber Robin selbst ist noch zu mehr in der Lage. Er kann immer Ausgangspunkt für eine unendliche Vielzahl neuer und erstrebenswerter Welten sein, welche er im endeffekt als Robin auch erkunken muss. AUch Robba und Robbax sind an Robin gebunden. Auch wenn er Robbax und Robba als HIlfen nutz dies zu erreichen.




Wow. o.O



EDIT:
Denniszusatz:
Force habe ich vergessen. Lustigerweise, das ist mir grade beim Kacken aufgefallen, stellt Force einen Teil des Robin dar. Des Robinidealbildes sowie der Robin Beschreibung guter Eigenschaften. Ein Stückweit, und das ist noch lustiger, eben weil alle diese BIlder von Robin abgeleitet wurden vielleicht, stellt Force auch einen Teil der anderen beiden Charaktere dar.
Die 8 ist in allen dieser Geschöpfe very happy


Wow .... wasn Hirnfick happy
Und so unnötig! XD
Wink Oder nicht?



BRAIN!!! NICLAS!!! WIE AUCH IMMER! happy SAG WAS!!! IRGENDWAS!!! bad king naughty Ich möchte dass du auch wanderst und nicht entmutigt bist weil ich so nen Scheiß verzapfe. Das ist ja grad was so schwer zu erklären ist an diesem Konzept. Jeder wandert anders. Solange neue Welten erreicht werden war man erfolgreich. Egal wie!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://robstasy.deviantart.com
Ferahamar
<~( 0.0 )~> Mega Muffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Alter : 28
Ort : Mainz
Anmeldedatum : 10.01.09

BeitragThema: Re: Sei der Weltenwanderer   Mi Okt 07, 2009 10:06 pm

Ich warte mit meinem nächsten Post, bis Mr. Brain was dazu sagt Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mr. Brain
<(^_^<) ^( ^o^ )^ (>^_^)> Tanzender Muffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Sei der Weltenwanderer   Do Okt 08, 2009 7:59 pm

Ok, wie du willst verdammte scheiße!! happy Als erstmal versuche ich grade den besorgten ernsten Blick...



Hmmm. glaub der war ok... und so
Also zum Thema Weltenwandere in diesem Monat kann ich nur sagen das ich im Moment leider sagen muss das ich noch nichts wirklich großartiges gemacht hab im Oktober weswegen ich mich als Weltenwandere bezeichen würde. Würde eher sagen ich dümpel so vor mich hin als zu wandern... leider
Aber es beginnt ja erst! Was gut ist, das es langsam Wintert ist das ich endlich wieder abends gemütlich einen Grünen Tee trinken kann und dafür hab ich auch schon vorgesorgt.

Auf den Oktober und das wandern in den Welten der 8!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Robba
(o.ô ) <(=.=)> ( ô.o) Ninjameistermuffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 665
Anmeldedatum : 07.01.09

BeitragThema: Re: Sei der Weltenwanderer   Do Okt 08, 2009 9:05 pm

HALELUlIA! Ich weiß du hast ganz normale Worte benutzt aber sie klangen für mich dennoch wie eine mächtige Rede. Im Hintergrund habe ich unterbewusst Musik vernommen und deine mentale stimme ist angeschwollen und donnerte wie ein wohlgesonter regenschauer der Götter auf die Acker der Bauern nieder und versprach eine goldene Zukunft!!!
Also entweder bin ich verrückt, oder du hast nen verdammt guten Text verfasst happy

Das wird noch ein schicker Oktober. ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://robstasy.deviantart.com
Ferahamar
<~( 0.0 )~> Mega Muffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Alter : 28
Ort : Mainz
Anmeldedatum : 10.01.09

BeitragThema: Re: Sei der Weltenwanderer   Do Okt 08, 2009 10:06 pm

Danke Brain für deinen Eintrag! happy

Oktober... ja... Ja, das wird ein großartiger Oktober ^^

Zum Thema Weltenwanderer kann ich leider auch nicht allzu viel sagen. Außer vielleicht, dass ich - mind wie ich bin - viele Wanderungen in verschiedene Bewusstseinsebenen (wie auch immer man es nennen will) unternommen habe. Vom einfachen, lustigen Gedankenspiel bis zu mentalen... Uahrg! Ich kann mich wieder mal nicht in Worte fassen >.<

Aber zumindest zum Thema Charaktere kann ich einiges beisteuern, da ich mir in letzter Zeit viele Gedanken über meine psychische Entwicklung und meiner Persönlichkeit an sich gemacht habe:

Ich heiße Legion, den ich bin viele very happy
Dennis, Ferahamar & Mind

Dennis ist jene Person, die ihr kennt, mal lustisch, mal melancholisch, freundlich und hilfsbereit, aber auch introvertiert und oft in sich gekehrt... Cool, zu sehen, wie ich mich beschreibe! ^^
Ferahamar, eine Zusammensetzung zweier Wörter - Seele & Schmerz - im Althochdeutschen. Habe ich mir irgendwann einmal zugelegt, weil es zu dem Zeitpunkt passte und sich interessant anhört. Ist aber zurzeit nicht aktuell und, glücklicherweise möchte ich meinen, am sterben.
Und Mind... Ja... Das ist groooßartig naughty
Mittlerweile habe ich mich vom einfachen Nachdenklichen zu etwas anderem, etwas mächtigerem neu definiert. Ich versuche es mal verständlich auszudrücken: Mind bedeutet Weisheit und innere Stärke. Er ist scharfsinnig und gerissen, aber auch in seinem Selbstverständnis als Weiser total närrisch. Er hat breit gefächerte Interessenbereiche und weiß um viele Dinge, die ihn und seine Umwelt betreffen. Er denkt nicht einfach nach - nein! - er plant! Cool
Dementsprechend ist er ein Stratege und vorsichtig in seiner Herangehensweise. Das kann auch zum Nachteil werden, denn wer ausharrt, wird verlieren. Andererseits kann Geduld auch mehr wert sein als Tollkühnheit.

Soviel dazu... Die Beschreibung von bzw. vom Mind sollte mir nicht als Beweihräucherung dienen. Es sollte viel eher eine Darstellung der Person oder der Eigenschaft "Mind" sein, wie sie auszusehen hat. Aber ich denke, ich bin auf einem guten Weg meinen Mind zu optimieren und mit Force zu kombinieren, um letzten Endes die absolute Macht...! Nein, ich breche hier lieber ab, ich will noch nichts verraten Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Robba
(o.ô ) <(=.=)> ( ô.o) Ninjameistermuffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 665
Anmeldedatum : 07.01.09

BeitragThema: Re: Sei der Weltenwanderer   Do Okt 08, 2009 11:56 pm

... um letzenendes die absolute Macht auf dem Butterbrot zu haben! Woltlest du sicher sagen, oder?

Was heißt verraaten? TEILEN! very happy

Es sollte BASISWISSEN der 8 sein, dass gegenläufige Prinzipien schwer miteinander zu vereinbaren sind, aber den einzige Weg darstellen wirklich mehr Macht, in sich selbst, zu erhalten.
Ying und Yang haben das von uns abgeguckt.
Force und Mind. Vollkommen alleine wären diese Prinzipien leer, nutzlos.

Wenn ich jungen Künstlern beschreibe wie sie besser werden können dann sage ich ihnen sie sollen das Gegenteil von dem üben was sie als ihr Feld bezeichnen.
Was du zeichnest mit kleinen dünnen strichen?
dann benutze auch mal schwungvolle striche!
Du zeichnest gerne?
Dann male auch mal!
Du arbeitest genre 2 dimensional?
Dann mache auch mal Skulputren!
Du magst Kunst?
Dann mach auch mal Sport!
Du hast ein Ying?
dann kümmer dich um Yang.

Nur bei den meisten ist die Systemselbsterhaltung soo groß, das sie es niemals tun werden. Das schränkt ihre 8haftigkeit ein... happy definitv happy und ihre Fähigkeiten.



Mit dem Yang klarzukommen. Das ist schwer und mächtig. Der Akt alleine setzt Macht voraus.
Brain z.B. kommt zu mir und schlägt mir vor Frauen abzuschleppen, obwohl er praktisch keine Ahnung davon hat (dropkick lässt grüßen Wink war geil) Das ist Macht! Er öffnet sich seinem Yang.
Und darin gut zu sein, und aus allem lernen zu können und es aktiv zu tun, aktiv zu verarbeiten. Sich selbst Hirnzuficken dabei wenn es sein muss! XD
DAS ist das prinzip dahinter! Das ist die Anstrengung. An dich Mind, und an dich Brain, an dieser Stelle einen große Applaus! XD

HEUREKA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1111eineineelf
O.O

DAS ....:::............ WOOOW

Ich glaube DAS ist das was ich ..... ist es das? Ganz ....... hm
Ich glaube es ist genau das was ich gemeint habe .... mit WELTENWANDERN happy Die Verknüpfung von Force und Mind, von Ying und Yang, von Dropkick zu Frau .... DAS IST DAS WELTENWANDERN


Fück ...


Aber ich denke dieses Ding ist noch größer. Es hat viele Fassetten. So viele wie es Situationen gibt happy
Sagen wir Weltenwandern ist AUCH der Mechanismus da oben. Auch. happy

Hier Manu? Yangst du eigentlich auch?






....

Was du bist Force?
Dann hirnfick dich Mind! Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://robstasy.deviantart.com
Ferahamar
<~( 0.0 )~> Mega Muffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Alter : 28
Ort : Mainz
Anmeldedatum : 10.01.09

BeitragThema: Re: Sei der Weltenwanderer   Fr Okt 09, 2009 4:30 pm

Ich bin zu faul zu lesen, was ich vorher geschrieben hab, aber deinen Beitrag hab ich mir eben mal zu Gemüte geführt.
Falls ich das vorher nicht gesagt habe: Doch, verdammtescheiße!, ich versuch Force und Mind zu kombinieren, sei es psychisch oder physisch durch unseren geilen Sex naughty
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manuel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 282
Alter : 28
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Sei der Weltenwanderer   Fr Okt 09, 2009 10:25 pm

Heee, Yang is das männliche, fröhliche und besonnene, hallo?! Ich Yange mehr als ich Yine im Moment. Ich muss aber zugeben, dass ich zur Zeit nicht ganz in Balance lebe. Früher war ich sehr introvertiert, inaktiv, nachdenklich und so. Mittlerweile bin ich stark dabei mich in die andere Richtung aufs Extreme zuzubewegen.

Oder falls du mit Yangen meinst, dass ich Frauen abschleppen soll....^^ Hat leider immernoch nicht hingehaun, hatte am Freitag zwar n sehr episches Schachspiel-Date... Wink

Oder falls du mit Yangen meintest mal ne Hirnfick-, Ausbruchsaktion aus dem Alltag und der Routine zu machen... Leider auch nicht wirklich. Ich lebe weiterhin in meinem 10 Tage arbeiten, 4 Tage frei - Rythmus, mache dazwischen bisschen Aikido, Parkour und spiel PC und geh feiern. Aber das füllt leider meinen Zeitplan dann meist schon, so das außergewöhnliches auf der Strecke bleibt. Sad

Aber wie Niclas schon sagte - Der Oktober ist ja noch jung!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://juggermuffin.forumieren.com
Robba
(o.ô ) <(=.=)> ( ô.o) Ninjameistermuffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 665
Anmeldedatum : 07.01.09

BeitragThema: Re: Sei der Weltenwanderer   Sa Okt 10, 2009 12:49 am

Menschmensch. Das passiert wenn Leute zu viel Anhnung haben very happy

Mit Yangen haste mit zweiterem eher recht. Ich hab das gemeint wie in ner mathematischen Gleichung in der die jweilige Haltung anstatt X halt einfach Ying heißt und die gegenüberleigende dementsprechend Y ang. ^^

Aber, das ich auch politisch korrekter, das ist auch nur ne metapher gewesen, eine sehr sehr zutreffende.
Aber diesen Vorgang des irritierens, des selbsterweiterns, des betretens des unbekannten Feldes heißt ja jetzt auch Weltenwandern bei uns. Wink Klingt auch geiler als Yangen.

Was ein episches Schauspiel Date ausmacht müsstest du erklären dennoch o.O happy
Hab brigens die handynummern von dir manu und dir brain nicht mehr. Könntet mir ne sms schreiben ode r ne PM im Forum oder so.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://robstasy.deviantart.com
Manuel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 282
Alter : 28
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Sei der Weltenwanderer   Sa Okt 10, 2009 10:13 am

[[[Nummer von Robin dem fiesen Admin versteckt]]]

Und ich habe von einem SCHACHspiel-Date geredet^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://juggermuffin.forumieren.com
Robba
(o.ô ) <(=.=)> ( ô.o) Ninjameistermuffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 665
Anmeldedatum : 07.01.09

BeitragThema: Re: Sei der Weltenwanderer   Sa Okt 10, 2009 12:53 pm

Sorry für den eingriff in deinem Comment. Ich find den Gedanken uncool dass diese Nummer in den weiten des internets googlebar wäre very happy

Und Schachspieldate! Das ist mächtig! Jaja. Gutes Ding ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://robstasy.deviantart.com
Manuel
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 282
Alter : 28
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Sei der Weltenwanderer   Sa Okt 10, 2009 10:59 pm

Stimmt, vergess immer wie berühmt ich bin. Dir sei gedankt!
Scheiß Groupies...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://juggermuffin.forumieren.com
Robba
(o.ô ) <(=.=)> ( ô.o) Ninjameistermuffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 665
Anmeldedatum : 07.01.09

BeitragThema: Re: Sei der Weltenwanderer   So Okt 11, 2009 5:20 pm

Weltenwandern ist oft anstrengend und schmerzhaft.
Das liegt in der NAtur der Sache. Es müssen immer irgendwelche großen Energien aufgebracht werden. Seien diese Magischer, Technischer, charakterlicher, seelischer, mentaler, zeitlicher, körperlicher oder erfahrungstechnischer Art.

Das hab ich heute wieder festgestellt als Julia den Anfang meiner Diplomarbeit korrektur gelesen hat und versucht hat sich nicht darüber aufzuregen, dass ich "diese ganzen Dinge die du eigentlich wissen müsstest" ich aber wohl sehr resistent dagegen sei, nicht ihren Vorstellungen nach umsetzte.
Und ich zeitgleich versucht ha mich nicht darüber aufzuregen, dass sie an teilweise absolut übertriebener korrintenkackerei ihr Leben wegschmeißt.

Die Acht steh uns bei Respect is everythin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://robstasy.deviantart.com
Robba
(o.ô ) <(=.=)> ( ô.o) Ninjameistermuffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 665
Anmeldedatum : 07.01.09

BeitragThema: Re: Sei der Weltenwanderer   Fr Okt 30, 2009 7:33 pm

Der Oktober ist fast vorbei. Und damit endet auch die Zeit i nder ich uns die Weltenwanderschaft als Motto vorgeschlagen hab.
Wie ist es euch ergangen? Was habt ihr gewonnen? Reflektiert, versteht und berichtet und lasst uns an jeglichen Erkenntnissen teilhaben.
Ich liebe euch.
Haha, ja! Dieser Tag war auch voller Liebe und mein Herz springt! Alleine die Wanderschaft von der Welt der Pflichten, des Kampfes = der Diplomarbeit zu diesem Tag am Strand mit Hund und Julia war groß.

Und da ist was interessantes: Oben haben wir herausgefunden was alles Weltewanderschaft ist, und wie es verstanden werden kann. Wie es geht. Dieses ständige Verlassen der eigenen Grenzen. Das Womit sich Parkour, Pick-uppen, Philosophie usw beschäftigt. Alles Weltenwanderer. Und je mehr Felder, desto mehr wandern. Es geht darum Welten zu wechseln und zu erleben und zu nutzen.
Doch nun habe ich ein Gegenprinzip erkannt:

Die Rast.

Ich war heute am Strand. Und es war gut in so vielerlei Hinsicht. Doch es war nur ein Ort, metaphorisch und reell. Das ist nicht Weltenwanderschaft!

Und mir fällt auf dass Wandern alleine womöglich nicht glücklich macht. Mein Bedürfnis zu wandern kommt doch aus unzufriedenheit mit der Welt in der ich mich zu diesem Zeitpunkt aufhalte, und dem Wissen dass man sich schnell in shceinbar heilen Welten verlieren kann.
Aber diese Welt am Strand, sie entsprach meinen BEdürfnissen. Ich habe dort gerastet. Gelebt.

Wie beim Parkour, bei welchem es im natürlichsten Falle nciht um den Akt, sondern das Ziel geht, ist das Weltenwandern alleine womöglich nicht das, was ein gutes Leben ausmacht.
DIe Medallie hat zwei Seiten, benau wie das Ying und Yang. Die 8 wird immer aus zwei Teilen bestehen, die sich in der Mitte berühren.



Das ist mein Fazit, dieses Monats, hinsichtlich dieses Themas.
Übrgens: Das Monatsmotto habe ich nur deshalb vorgeschlagen um euch zu dieser Wanderschaft zu ermutigen, euch einzuladen. ICh wrde natürlich nciht aufhören wenn ich es tue. Weil solche Dinge entweder Teil von mir sind oder nicht. Ich werde weiterhin versuchen Wanderer zu sein. Euch sei es, wie von BEginn an, selbst überlassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://robstasy.deviantart.com
Ferahamar
<~( 0.0 )~> Mega Muffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Alter : 28
Ort : Mainz
Anmeldedatum : 10.01.09

BeitragThema: Re: Sei der Weltenwanderer   Fr Okt 30, 2009 8:21 pm

Nennen wir es in diesem Zusammenhang lieber "Beginn der Weltenwanderschaft" als "Monat der Weltenwanderschaft" ;-)

Und der Gedanke der Rast ist gar nicht mal so verkehrt: Jeder Wanderer (ich erinnere mich gerne an diesen Markus) muss irgendwann einmal rasten - optimalerweise an einem Ort, der ihm gefällt, sprich eine Welt, die ihm gefällt.

Ich selbst hatte ebenfalls einen sehr mächtigen Monat der 8, welchen ich gedenke weiter zu zelebrieren! Ich habe jede Menge neuer und interessanter Dinge erfahren, erlebt und gelernt.
Aus meiner neuen, noch jungen Beziehung bspw. habe ich völlig neue Bezüge zu Sachen wie Kultur, Religion (vornehmlich Buddhismus) und Zeitgeist gewonnen. Ich hatte viele geile Gespräche über Gott, Götter, Natur, Mystik, Spiritismus, etc gehabt. Ich habe mich teilweise völlig grundlos an Sonnenaufgängen, Tieren und Pflanzen erfreut, eine total neue Erfahrung für mich. Ich habe fremde Menschen angesprochen und auf mindige Art und Weise verwirrt und/oder geholfen. Ich bin immer noch am Don Quixote, habe aber parallel dazu zwei Werke von Hesse gelesen und mit einem Freund erörtert. Ich war seltener im ATG als die vorangehenden Monate, habe dementsprechend kaum Geld ausgegeben und trotzdem meinen Spaß gehabt. Und ich habe m.M.n. vorbildlich versucht (und vllt auch geschafft?) Force und Mind zu verbinden - ein Aspekt den ich nach Möglichkeit noch weiter ausbauen werde.
Das Yang war wohl u.a. die Arbeit, nicht weil es mir nicht gefällt, sondern weil ich selten zuvor so viele Überstunden habe machen müssen :-[

In diesem Sinne: Weiterhin eine fröhliche Wanderschaft, ihr irrenden Ritter der Acht!
Die Macht ist mit uns.

Mind
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Robba
(o.ô ) <(=.=)> ( ô.o) Ninjameistermuffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 665
Anmeldedatum : 07.01.09

BeitragThema: Re: Sei der Weltenwanderer   Sa Okt 31, 2009 10:24 pm

Hehe Wink

Der Monat ist nebenbei noch nicht mal vorbei während ich das verfasse. Und diesen MOnat dem wir den Beginn der Weltenwanderschaft zuschreiben, würdig abzuschließen ist ein gutes Gefühl Cool

Es ist Halloween. Wie unfassbar ungeplant, aber dieser Tag fordert Kinder praktisch dazu auf ihre Welt zu wechseln! Ein dreier Team klingelt und da fällts mir ein! O.O
OK, denen geben wir Süßes.

Ich schminke mich, ziehe mir meinen zerfledderten Strohhut, den Chapeau, auf, packe Leuchtpois ein und ziehe meine heilige Clownsnase an. Dann renne ich auf allen vieren durch eins zwei Straßen, treffe ein riesen Rudel voll Kinder, irritiere sie und renne irgendwann weiter ... :-) und dann klingeln sie später an meiner Haustür :-D Hihi :-)
Im Clown-Goblinstil unterhalte ich mich mit den Kindern die total begeistert von mir waren zum Teil happy Es sei dazugesagt: Robbax war zwar von Beginn an als Goblin geplant, aber bisher ist er nur als Clown sichtbar geworden. Der Clownsworkshop hat mir geholfen Robbax hervorzubringen und Robbax ist mein Clownsname.

Das war so schön ^^ Bin gespannt ob wirklich eins, zwei von den Kids morgen um 2 an den Strand kommen werden. Ich hab sie eingeladen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://robstasy.deviantart.com
Juri
(-o^_^)-o <(=.O<) Boxender Muffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 01.11.09

BeitragThema: sei der Weltenwanderer   So Nov 01, 2009 10:45 pm

sehr treffend, dass mein erster eintrag unter dem heutigen Datum und hier, sofern es denn geklappt hat, bei diesem Thema der Weltenwanderschaft steht... in gewisser Weise ist schon das eine Wanderschaft in eine mir zuvor unbekannte Welt... hoffe, ich werde auch etwas zu euren horizonterweiternden Gesprächen beitragen können! happy

Danke euch erst einmal, dass ich mit wandern durfte!

Ja, der Monat Oktober hat schon einige geistige Errungenschaften mit sich gebracht, auf ziemlich vielen Feldern, die vor geraumer Zeit bestellt und nun anscheinend, angemessen der Jahreszeit, geerntet werden konnten (gemäß der Hochelfenyogaweisheit: "jeder erntet die Früchte der Körner, die er zuvor gesät hat") Ok, ist jetzt noch net so gut durchdacht, aber das ist mir grade dazu eingefallen...

an sich wollte ich noch was zu dem vorvorletzten bzw. vorletzten Eintrag loswerden:
das Prinzp der Rast war mir von vorneherein klar, und auch das
"Und mir fällt auf dass Wandern alleine womöglich nicht glücklich macht. Mein Bedürfnis zu wandern kommt doch aus unzufriedenheit mit der Welt in der ich mich zu diesem Zeitpunkt aufhalte, und dem Wissen dass man sich schnell in shceinbar heilen Welten verlieren kann." habe ich bei dem Thema der Weltenwanderschaft als Ursache immer skeptisch betrachtet und bereits zu anfangs in möglicher Autopoese als ablehnenden Grund für die Notwendigkeit des Wanderrns geäußert (alleine dieser grammatikalisch nicht ganz korrekte Satz, der aber für sich doch richtig ist, ist ein Ergebnis der Weltenwanderschaft!!!)
Was ich dabei nicht berücksichtigt habe: um rasten zu können, muss man erst einmal gewandert sein! Ein ständiges Ruhen in der gewohnten Welt kann nicht Voraussetzung für Neues, bereicherndes Erweitern sein!

Und ja, wandern ist anstrengend und kostet ständige Überwindung! Wink

Auf weitere wandervolle Einträge!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Robba
(o.ô ) <(=.=)> ( ô.o) Ninjameistermuffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 665
Anmeldedatum : 07.01.09

BeitragThema: Re: Sei der Weltenwanderer   Mo Nov 02, 2009 2:10 am

Ein gemeinsames Jubeln für unser neues Mitglied! Den Worten nach handelt es sich um Julia! Ihr werdet wohl zustimmen, sie ist praktisch vorher schon ein Juggermuffinmitglied gewesen ^^


@ Julia: Es ist schön dass du da bist.
Auc für dich, denn auch wenn die Leute hier sich ohne Frage alle Mühe geben werden, bist du hier allerdings gezwungen dich deutlich auszudrücken. Ich habe dich nur anhand der insiderkommentare erkannt, und eben diese Insidersätze (--> "Hochelfenyogaweisheit", der wage Verweiß auf die "Autopoese" und was damit zusammenhängt, der unnötige Kommentar über deutsche Rechtschreibung) erscheinen als Ausdruck dieses Bedürfnisses nach Kommunikation auf höchstem Niveau, am besten des Gedankenlesens. Wir beide haben uns in dieser Form der Kommunikation eingespielt, aber gleichermaßen wirst du hier lernen , dass du dich genau aber gleichzeitig einfach ausdrücken musst um wirklich reden zu können.

--> Und wie du bereits festgestellt hast ist das sehr, sehr viel Weltenwanderschaft! very happy


@ alle: Ich wollte noch hinzufügen, dass die Kids nicht da waren heute Mittag, aber das wär auch krass gewesen und ist nicht schlimm. Ich hatte meinen Spaß, und man muss der Welt die Möglichkeit geben wundersam zu sein.


Danke Mind, für das Buch. Der Steppenwolf. Rockt headbang!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://robstasy.deviantart.com
Juri
(-o^_^)-o <(=.O<) Boxender Muffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 01.11.09

BeitragThema: sei der Weltenwanderer   Mo Nov 02, 2009 2:22 am

Ja, ich gebe zu, es war etwas weit ausgeholt, aber ich wollte nicht einfach nur mit einem banalen Satz hier einsteigen, mein weiterer eindruck, den ich hier hinterlasse, hängt ja schließlich davon ab... Wink

außerdem weiß ich ja nicht, wieviel Insiderwissen ihr teilt, naja, werde es schon noch rausfinden, weiß ja jetzt, dass das Korrektiv unverzüglich besteht Wink

Ja, schade mit den kiddis, wollte ich vorhin auch schon fragen... naja, wenigstens hast du sie schon ein Mal irriteiren können...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ferahamar
<~( 0.0 )~> Mega Muffin
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Alter : 28
Ort : Mainz
Anmeldedatum : 10.01.09

BeitragThema: Re: Sei der Weltenwanderer   Di Nov 03, 2009 1:30 am

Sei gegrüßt und willkommen bei den Muffins, Julia!
Und tatsächlich hat Force recht, was die "Ausdrucksweise" angeht - ich hab den Satz nicht ganz begriffen:
Zitat :
und bereits zu anfangs in möglicher Autopoese als ablehnenden Grund für die Notwendigkeit des Wanderrns geäußert
Es ist schön und auch erwünscht, dass wir... joa... fachlich diskutieren, aber Force musste ich auch schon das ein oder andere Mal dazu bringen, sich etwas allgemein-verständlicher auszudrücken Wink


Hey, Admin-Muffins, haben wir hier eigentlich noch eine Schultüte im Forum???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sei der Weltenwanderer   

Nach oben Nach unten
 
Sei der Weltenwanderer
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Juggermuffin :: Über die Welt und die Menschen :: Liebe zur Weisheit-
Gehe zu: